Lexikon der Feuerwerkskunst

Hier finden Sie eine Auswahl alter und noch heute gebräuchlicher Fachbegriffe rund um die Feuerwerkskunst. Gleichfalls moderne Begriffe, welche immer wieder gebraucht werden.

A
Abbrennplatz (Display area)
Allee – Eine Doppelreihe von Fontänen oderRömischen Lichtern
Anfeuerung (Prime) – Meist Schwarzpulverbrei mit Wasser oder Alkohl, welcher in die Hülsenmündung der Feuerwerkskörper gestrichen wird und eine Sichere Zündung des eigentlichen Satzes bewirken soll
Aufstiegseffekt (Tail)
Ausstoßladung (Lift charge) – Schwarzpulverladung unter Bomben oder Feuertöpfen, um diese aus ihrem Mörser in die Höhe zu schießen

B
Balkenrad – Drehfeuerwerksstück, welches um eine mitige Narbe dreht und dessen Treibbränder an den Enden einer Latte befestigt sind
Batterie (Cake)
Baum – Fontänen werden an einem Lattengestell so angeordnet, das diese beim abbrennen die Form eines Baumes mit Stamm und Ästen ergibt
Bengalisches Licht – Besondere farbige langsam brennende Feuerwerkssätze werden entweder in dünnwandige Hülsen gebracht oder als loses Pulver (Theaterfeuer) aufgeschüttet und dienen der Illumination der Umgebung
Bickford Zündschnur
Black Shell (Blind Shell)
Blitzsatz (Flashsatz)
Bombe (Shell) – Spektakulärste und gebräuchliste Form von Feuerwerkskörpern. Die Bomben werden in Kugel- und Zylinderbomben unterschieden. Sie werden aus einem Mörser, mittels einer Ausstoßladung in die Luft geschossen. Bomben sind mit Zeitverzögerung versehen und explodieren
in einer bestimmten Höhe, um dann unterschiedliche Effekte am Himmel zu erzeugen.
Bombette
Bottom Shot
Brander – Alte Bezeichnung für Fontänen. Brander sind massiv geladene Hülsen, mit oder ohne Düse und dient zur Fertigung stehender und sich bewegender Feuerwerksstücke. In alter Zeit endeten die Brander mit einem Schlag (Knall)
Brennstoffe – Wichtiger Teil in Feuerwerkssätzen, welcher durch den Sauerstofflieferant in den jeweiligen Satz oxidiert wird und unter verschiedenen Flammenerscheinungen abbrennt oder als Temperaturgeber dient, z.B. in Farbsätzen. Holzkohle, Schwefel, Red Gum und diverse Metallpulver sind einige wichtige Beispiele für Brennstoffe.
Break

C
Celebration Cracker
Crossette
Crown (Krone)
Chrysanthemum Shell
Cut stars

D
Dahlia
Dekorationsfeuer – Ein mit Lichterlanzen gefertigte Lichterschrift oder Symbole (Lichterbild)
Detonation – Eine exotherme Reaktion mit einer Gasausbreitung in Überschallgeschwindigkeit und dadurch eine Explosion verursacht
Deflagration – Im Gegensatz zur Detonation breitet sich bei der Deflagation die Gasfront langsamer aus.
Diadem
Doppelrad – Zwei Feuerräder bewegen sich auf gleicher Achse in entgegengesetzter Richtung.
Dorn – Schlagapparat für Raketen, welcher es ermöglicht, die Rakete hohl zu schlagen (Seele).
Drehbrunnen -
Drehstern
Dreiflügel

F
Fächer
Fallschirmraketen /-Bomben
Farbverstärker
Fauler Satz
Feuerwerkskategorien (Europa)
Feuertöpfe (Pots a feu, Mine)
Fixstern
Fontäne (Gerb)
Front

G
Gänsefuß
Garniture
Girandole
Gitterfeuer
Gitterzaun
Glorie
Granate
Grauer Satz
Griechisches Feuer

H
Hand
Hanabi
Hülsen (Patronen, Case)

K
Kaliber
Kandelaber
Kanonenschlag
Komet (Comet)
Körner

L
Laden
Ladestock/Setzer
Lanzen
Laufende Kaskade
Leuchtkugeln (Sterne)

M
Mehlpulver
Mehrschlagbombe (Multibreak Shell)
Mörser
Mosaik

O
Oxidationsmittel

P
Palme
Pasting
Peony
Polverone
Poka Shell
Pyrotechnik
Pyrotechnische Pause

R
Rakete
Regen
Reihenfeuer
Römische Lichter (Römische Kerzen, Roman candle)
Rollholz (Winder)
Rose
Rosette

S
Salut (Maroon)
Satz (Composition)
Sicherheit
Sicherheitsbereich (Fallout area)
Scheibenrad
Schlag
Schlagscheibe
Schnürung/Würgung (Choke)
Schnürung (Stringing)
Schnurrakete
Schwarzpulver (Blackpowder)
Schwärmer (Squibs)
Seele
Serpentose (Serpentelli)
Sonne
Springbrunnen
Sterne
Sternensätze
Stillfeuer
Stoppine

T
Theaterfeuer
Tourbillon (Tafel-oder Tischrakete)
Treibbrander (Driver)

U
Umläufer (Saxon)

V
Versetzung
Visco fuse
Vulkan

W
Warimono Shell
Wasserfall
Wasserfeuerwerk

Z
Zehrung
Zeitzünder (Spollette, Delay fuse)
Zerlergerladung (Burst charge)
Zündband (Tapematch)
Zündlichter (Portfire)
Zündpapier
Zündschnüre (Stoppine)
Zylinderbombe
Zylinderflammen
webdesign . www.designsektor.de